Eigene Scholle

Herzlich Willkommen


 Organisation


Die "Eigene Scholle" ist eine Famliengarten-Genossenschaft, die im Jahre 1938 gegründet worden ist. Auf dem Areal befindet sich 130 Familiengärten. Der Boden ist Eigentum der Genossenschaft. Die Pächterinnen und Pächter sind Genossenschaftler/-innen.
Wechseln die Besitzverhältnisse eines Gartens, so muss der zugehörige Anteilschein zwingend mit übertragen werden.
Mit diesem System ist sichergestellt, dass die Pächterinnen und Pächter alleinigen Einfluss auf das Gedeihen des Areals haben. Sie können nicht einfach "gekündigt" werden, wie dies in anderen Familiengärten schon der Fall war.

Die Organisation der Genossenschaft ist im OR Art. 828 bis 926 geregelt. Die Familiengarten-Genossenschaft ist im Handelsregister Basel-Stadt eingetragen und die Organe sind:

  • Generalversammlung
  • Verwaltung (mindestens drei Mitglieder)
  • Kontrollstelle

 
  Für die Genossenschaft sprechen die direkte Demokratie und das klar definierte Mitbestimmungsrecht (Kopfstimmenprinzip)
  Pro Garten - eine Stimme


  Voraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche Paare oder  Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen.

Ehepaare, Konkubinatspaare und eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt.  

Bei Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung.

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet.



Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf der Website:

 www.eigene-scholle.ch



Das Areal befindet sich an der, im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann der Gemeinde 4104 Oberwil/BL.

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf oder umgekehrt.

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ aus. 

Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang.


Wer mit dem Auto kommt, kann für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle mieten.

 

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.

VoVoraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.

  Voraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.

 Voraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.

 Voraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.

raussetzungen für die Mitgliedschaft:

Im Kanton Basel-Stadt, im Kanton Basel-Land sowie im Kanton Solothurn, Bezirke 

Dorneck und Thierstein wohnende Ehepaare, Konkubinatspaare, eingetragene gleichgeschlechtliche 

Paare oder Einzelpersonen können durch schriftliche Anmeldung bei der 

Verwaltung die Aufnahme als Mitglied beantragen. Ehepaare, Konkubinatspaare und 

eingetragene gleichgeschlechtliche Paare werden als ein Mitglied behandelt. Bei 

Wohnsitz ausserhalb des obgenannten Gebietes entscheidet die Generalversammlung. 

Wohnsitz im Ausland ist nicht gestattet. 

Näheres zur Organisation und dem Geschäftsbetrieb erfahren Sie auch auf 

der Website: www.eigene-scholle.ch 

 

Areal Eigene Scholle 

Haupteingang mit Depot und Stübli 

Das Areal befindet sich an der im Volksmund genannten "Napoleonstrasse", korrekterweise handelt es sich aber um die Allschwilerstrasse auf dem Gemeindebann 

der Gemeinde 4104 Oberwil / BL. 

Link von Google-Maps: https://goo.gl/maps/NxNgvW83frH2 

Der BLT-Bus Nr. 64 fährt vom Bachgraben Basel – Arlesheim Dorf. 

Um auf die Eigene Scholle zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Im Buech“ 

aus. Die Haltestelle ist direkt am Haupteingang. Wer mit dem Auto kommt, kann 

für eine Entschädigung von CHF 60.— pro Jahr einen Parkplatz bei der Scholle 

mieten.